Exposé

Schnuckeliges Haus mit großem Grundstück und Garage und Nebengebäude

Kontakt:Jörn-Friedrich Beyes
Tel:+49(551) 4995677
Mobil:+49(171) 8332330
E-Mail:info@beyes.de
Wohnfläche ca.:   116 qm
Zimmer:   5
Kaufpreis:   179000 €

Objektzustand:   Renovierungsbedürftig
Bezugsfrei ab:   nach Absprache

Haustyp:   Einfamilienhaus
Anzahl Badezimmer:   2
Etagenzahl:   2
Barrierefrei:   Nein
Keller:   Ja
Baujahr:   1957
Parkplatz:   Garage
Anzahl Parkplätze:   1
Provision:   Ja
Provisionsbetrag:   5,95% inkl. der gesetzl. MwSt.
Befeuerungsart:   Gas
Warmwasser enthalten:   Nein
Vermietet:   Nein

Objektbeschreibung:
Das auf einem ca. 1.250qm großen Grundstück erbaute, freistehende Einfamilienhaus wurde 1957/1958 errichtet.
Das hier vorgestellte Immobilienangebot umfasst zum Einen das Wohnhaus sowie die Garage mit angebautem Abstellraum und zum Anderen den Geflügel-/Schweinestall.
Die Garage und der Stall wurden erst nachträglich, 1968, errichtet.

Das Haus ist bereits für einen Glasfaseranschluss vorbereitet.

Bei dem Erwerb des Hauses sollten Sie Modernisierungs-/ Renovierungsmaßnahmen einplanen.

Beachten Sie bitte, dass sich der Energieausweis in Erstellung befindet und uns schnellstmöglich von den Eigentümern vorgelegt werden soll.

Ausstattung:
Die Wohnfläche von ca. 116qm erstreckt sich auf das Erdgeschoß sowie auf das Obergeschoß. Ausbaupotenzial zur Schaffung weiterer Wohnfläche besteht im nicht ausgebauten Dachgeschoß.

Aufteilung:
Erdgeschoß:
Das geräumige Wohnzimmer wurde großzügig konzipiert und wurde mit angrenzender, offener Küche gestaltet.
Das GästeWC ist ebenfalls mit einer Dusche ausgestattet, so dass das GästeWC zusammen mit dem Badezimmer im Obergeschoß als Badezimmer im Exposé aufgeführt wurde. Ein weiteres Zimmer im Erdgschoß bietet sich optimalerweise als Büro/ Arbeitszimmer an.

Obergeschoß:
Im Obergeschoß liegen neben dem Badezimmer mit Eckbadewanne auch zwei größere sowie ein kleineres Zimmer.

Das Dachgeschoß kann als ausbaufähig deklariert werden und bietet zusätzliche Ausbaureserve.

Die Fenster stammen im Erdgeschoß aus dem Jahr 1990, die Fenster aus dem Obergeschoß wurden davor eingebaut.

Die Böden sind entweder mit Holzdielenböden ausgelegt oder aber mit Fliesen.

Lage:
Das Haus liegt in süd-/westlicher Lage in einem Vorort der Kleinstadt Hardegsen im Landkreis Northeim.

Der Ort verfügt über ca. 600 Einwohner.

Der Ort ist geprägt von seinem Vereinsleben und seinem Dorfcharakter, wenngleich die Stadt Hardegsen in ca. 4 km Entfernung sämtliche Bedürfnisse des täglichen Lebens befriedigt, sofern die vorhandenen Gegebenheiten nicht ausreichend sind.

Zur Autobahn A7 sind es ebenfalls nur ca. 4km, um sämtliche Destinationen in nord-/südlicher Richtung zu erreichen.

Sonstige Angaben:
Besichtigungen sind kurzfristig und nach Absprache mit den Eigentümern auch gerne am Wochenende möglich.

Bitte respektieren Sie den Wunsch der Eigentümer und führen Sie Besichtigungen nur nach Absprache mit unserem Büro durch.

Beachten Sie bitte, dass wir nur ernsthafte Anfragen mit Angabe des vollständigen Namens, Adresse und Telefonnummer berücksichtigen können.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Ansprechpartner für das vorliegende Angebot ist Herr Jörn-Friedrich Beyes, erreichbar unter 0551/4995677.

Ihr Team von Beyes Immobilien.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt